Spot Light: Führung von Morgen – Work-Life Blending

Warum muss eigentlich alles Schwarz und Weiß betrachtet werden? Das viel diskutierte Work-Life Balance scheint sich in dieser Hinsicht selber zu überholen. Im Webinar zum Thema „Leadership-Trends“ organisiert durch Personal-Treff.de, gibt Petra Frieß (Trainerin der CAPERA Akademie) Einsichten in die Megatrends 2030 und die daraus resultierenden notwendigen Führungskompetenzen. Interessant scheinen mir dabei vor allem die Themen Individualisierung und Wissensökonomie in Verbindung mit der Arbeitswelt von morgen.

a85a8ba4-bc71-4d05-8475-5ea5b36fd2cd

Wie lässt sich der Trend in Richtung Individualisierung, den Drang nach Eigenbestimmung und Selbstständigkeit, mit Work- Life Balance vereinbaren? Ich denke das geht nicht oder nur mit großen Anstrengungen. Mein Verständnis von Eigenbestimmung in der Arbeitswelt besteht darin, selber bestimmen zu können wann und wie ich arbeite. Beispielsweise kommen mir manchmal die tollsten Ideen am Sonntagnachmittag. Ich sitze dann auf der Couch oder im Park und brainstorme Lösungsmöglichkeiten für die Arbeit. Warum mache ich das? Weil es mir Spaß macht und es mich erfüllt.

Wenn wir den zweiten Trend also die Wissensökonomie betrachten, dann wird auch hier klar, dass wir den sogenannten Knowledge Worker von morgen nicht in engen Bürotürmen einsperren können. Wissen entsteht nun mal durch Erfahrung und Austausch. Und wer sagt denn, dass Informationsaustausch nicht auch mal abends oder beim Sport mit anderen Kollegen stattfinden kann. Können Sie in solchen Situationen genau trennen, was davon Arbeitszeit ist und was private Zeit? Ich kann das zumindest nicht.

DIE FÜHRUNG VON MORGEN

a85a8ba4-bc71-4d05-8475-5ea5b36fd2cd… sollte also weniger auf die Trennung von Arbeit und Privatem achten. Sondern akzeptieren, dass sich beides vermischt (Work-Life Blending). Sie hat demnach die Aufgabe eine Vertrauens- und Ergebniskultur zu schaffen, in der Arbeit und Privates voneinander profitieren können.

Danke an Frau Frieß für den spannenden Vortrag. Im Übrigen findet dieser ein weiteres Mal am 25.02.15 statt (personal-treff.de).

Advertisements

2 Gedanken zu “Spot Light: Führung von Morgen – Work-Life Blending

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s