Gehören beruflicher Erfolg und Work-Life Balance zusammen?

Erstmal will ich allen die Illusion nehmen, dass es hier ein Rezept gibt, in dem beschrieben wird, wie  ich mit 50/50 Work-Life Balance reich oder erfolgreich werde. Denn Balance muss nicht immer 50/50 sein. Es gibt keine perfekte Balance schon keine 50/50, denn es hängt immer auch davon ab, welche Entscheidungen jemand trifft. Einer meiner Chefs meinte einmal: Man selbst kann auf Arbeit immer nur so erfolgreich sein, wie man für sich selber entschieden hat, die eigene Zeit in die Arbeit zu investieren. Wenn ich mir also vornehme, von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu arbeiten und darüber hinaus keinen Gedanken an meinen Beruf zu verschwenden, dann kann es vorkommen, dass ich Chancen, welche um 17:10 Uhr entstehen, verpasse.

UNTERSCHIED ZWISCHEN TRAUM UND ZIELEN

Erfolg heißt oft eine Vision zu haben und an ein Ziel zu glauben. Wenn ich also unbedingt ein Ziel erfolgreich erreichen möchte, dann heißt das für mich selber zu entscheiden, wie viel ich bereit bin dafür zu geben. Wenn ich mich nicht wirklich entscheide, Zeit für die Erreichung meiner Ziele aufzuwenden, dann sind Ziele keine Ziele, sondern Träume.

So verhält es sich oft auch mit der Karriere. Wenn ich vor habe an der Spitze eines großen Unternehmens zu stehen, dann habe ich mich entschieden dafür Zeit einzubringen und das nicht nur in geringem Ausmaße. Erfolgreich sein, heißt dann also auch zu unterscheiden, ob ich Träume oder Ziele wirklich verfolge.

Kann man Zeit die ich für die Erreichung meiner Ziele aufwende, wirklich als Arbeitszeit „Work“ ansehen? Das ist schwer zu sagen, denn Zeit, die ich für meine Ziele investiere, fühlen sich oft nicht an wie Arbeit, sondern wie Erfüllung.

AUGEN AUF BEI DER BERUFSWAHL

Natürlich ist nicht jeder so ehrgeizig und will CEO werden, und dass ist auch gut so. Jeder definiert Erfolg und Erfüllung anders und daher gibt es auch im Work-Life Balance kein richtig und kein falsch.  Je nach Lebenslage kann der Bedarf nach Freizeit bzw. Zeit außerhalb der Arbeit unterschiedlich sein. Aber mal ehrlich, heißt denn Zeit die ich außerhalb der Arbeit verbringe, immer Freizeit? Meiner Meinung nach Nein, denn ich kann auch in meiner Freizeit Ideen und Wissen für meine Arbeit sammeln. Oftmals entstehen gerade außerhalb des Büros die besten Ideen. Auch hier gilt der oft genutzte Satz:

Nicht Anwesenheit im Büro, sondern Ergebnisse (also die Erreichung von Zielen) zählen.

 

Für mich heißt das, wir können Arbeit und Freizeit nicht voneinander trennen und aus diesem Grund nicht in Balance bringen. Erfolg und Work-Life Balance können demnach nur dann in Einklang gebracht werden, wenn man Spaß und Erfüllung in der Arbeit findet. Warren Buffet verpackte das wie folgt:

Finde eine Arbeit die du liebst.

 

WAS HEIßT DAS FÜR HR?

webTextmarkeFoto_HR1Für Personaler ergibt sich also die Herausforderung ihren Business Partnern klar zu machen, dass nicht alleine Leistungen im Büro zählen. Vielmehr muss geschaut werden, ob Mitarbeiter ihre Arbeit lieben und wenn nicht, wie ein Unternehmen das ändern kann. Es gibt zwei Ansatzpunkte die dort reinspielen.

  1. Die Suche von Mitarbeitern, welche die Aufgaben in der Stellenausschreibung lieben

Das heißt manchmal auch sich für den Bewerber zu entscheiden, der weniger Erfahrung oder Kenntnisse im gesuchten Bereich hat, aber Spaß und Leidenschaft mit den gestellten Aufgaben verbindet.

  1. Die Organisation von Aufgaben im Unternehmen mit der Möglichkeit Stärken und Vorlieben einbringen zu können.

Natürlich machen nicht immer alle Aufgaben Spaß, doch kann eine Führungskraft und auch der HR Business Partner mithilfe von Job Enrichment oder Projekten außerhalb des eigentlichen Aufgabenbereichs das Feuer der Leidenschaft entfachen. Vielleicht probieren Sie mal folgende Idee: Planen Sie 80 % für tägliche operative Aufgaben und geben Ihren Mitarbeitern 20 % Freiraum für die Umsetzung neuer und eigener Ideen. Das ist nicht neu und wird in so manchen Silicon Valley Unternehmen praktiziert, aber in Deutschland haben  es nur wenige wirklich ausprobiert.

Advertisements

3 Gedanken zu “Gehören beruflicher Erfolg und Work-Life Balance zusammen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s