Ice Water

Gesundheit – Tipps für Ihre Mitarbeiter zum Jahreswechsel

Die Tage werden immer kürzer und die ersten Kollegen verabschieden sich in ihren Jahresendurlaub, um die Weihnachtszeit zu genießen. Auch wenn es Draußen noch nicht wirklich kalt geworden ist, geht die Erkältungswelle um, wodurch die Abteilungen immer weiter ausgedünnt werden. In der kalten und dunklen Jahreszeit sind Ihre Mitarbeiter am anfälligsten für Erkrankungen und getrübte Laune. Körperliche Ertüchtigung, um den Kreislauf in Schwung zu bringen wird ebenfalls schwieriger, denn wer geht schon gerne bei einstelligen Temperaturen Fahrradfahren oder Laufen? Was können Sie Ihren Mitarbeitern dann für den Jahreswechsel mitgeben, um Gesund zu bleiben und Fit in das neue Jahr zu starten?

Weiterlesen

Wie HR Gesundheit im Unternehmen wirklich fördert

Fast täglich lese ich Headlines und Anzeigen zum Thema Gesundheitsförderung. Das Thema Gesundheit und vor allem das Gesundheitsmanagement scheint in Unternehmen immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Ein effektives HRM beschäftigt sich mit der Performance der Mitarbeiter aber auch mit der Mitarbeiterumgebung, wie zum Beispiel der Organisationskultur, und Gesundheit spielt in beiden Bereichen eine sehr bedeutende Rolle. Doch welches Geheimnis steckt jetzt hinter einer niedrigen Krankenquote? –Bitte erwarten Sie jetzt keine Magie, manchmal sind es die kleinen Dinge die eine Unterscheid machen.

Weiterlesen

Machen extravagante Sozialleistungen Arbeitgeber attraktiver?

Im High Tech Zeitalter überschwemmen provokative Incentives von sehr bekannten Unternehmen aus dem Silicon Valley die HR Landschaft in Deutschland. Laut einem Artikel aus dem Wirtschaftsmagazin Brand eins 06/13 (http://www.brandeins.de/) warten Unternehmen wie Eventbrite, Google oder sogar SAP mit besonderen freiwilligen unentgeltlichen Zusatzleistungen auf, welche so manches Kleinunternehmen in Deutschland aufschrecken würde. So können sich hochqualifizierte Mitarbeiter im Silicon Valley an Yogakursen, kostenlosem Essen, Schlafräumen, Einkaufsservices, Gemüsegärten, oder über luxuriöse vom Arbeitgeber bezahlte Ausflüge erfreuen. Doch machen solche Incentives ein Unternehmen attraktiver? Oder aber, machen solche Sozialleistungen einen Mitarbeiter glücklicher? Ich denke ja, aber die Frage scheint falsch gestellt zu sein, denn auch ein umsorgter Mitarbeiter muss nicht der Effektivste sein, vor allem dann nicht wenn er sich unterfordert oder vom Chef schlecht behandelt fühlt. Weiterlesen